Wer bin eigentlich ich?

Mein Name ist Rike, ich bin 29 Jahre alt und komme mitten aus dem Ruhrgebiet. Ihr wisst schon - da, wo tief im Westen die Sonne verstaubt. Aus Bochum. Wann genau ich mein Herz an die Tiere verloren habe, das kann ich schon gar nicht mehr sagen. Was ich aber sagen kann, ist, dass Pferde mein Leben bestimmen spätestens seit ich von meinem Opa meine ersten Reitstunden zum achten Geburtstag geschenkt bekommen habe. Seitdem haben sie mich nie wieder losgelassen und so war es als sehr visueller und schon immer halbwegs kreativer Mensch eigentlich nur konsequent, sie irgendwann auch bildlich festhalten zu wollen. So kam die Fotografie in mein Leben. Und da ist sie noch. Samt der Pferde – wie ihr seht.

Und natürlich samt der dazugehörigen Hunde, die uns Pferdemenschen nahezu überall hin begleiten, und all der anderen Tiere, die uns im Stallalltag unauffällig über den Weg schleichen.

Kontakt aufnehmen